Vor der Kamera
 

 

Als gelernte Schauspielerin und langjährige Hörfunksprecherin liebe ich es, aus meinen Büchern vorzulesen. Zusätzlich experimentiere ich seit einiger Zeit damit, meine Lesungen mit Musik, Gesprächen und interaktiven Elementen anzureichern. Dabei bringe ich meine mehr als zwanzigjährige Erfahrung als Leiterin von Workshops ein.

Bei den Kurzgeschichten um Liebe und Abschied hat sich die Begleitung durch Musik als ideal herausgestellt. Dafür  arbeite ich gern mit dem Jazz-Pianisten Martin Giebel zusammen. Wenn das nicht möglich ist, versuche ich, ausgehend von den Themen, Gespräche in Gang zu bringen. Dabei ergibt sich oft eine zwanglose Atmosphäre.

siehe  http://bit.ly/1mcNGvC

Mein Roman "Eine Winteraffäre" schildert die Lovestory zwischen einer Hamburger Werbetexterin und einem chinesischen Chi Gong Meister. Je nach Ausschnitt, den ich lese, lade ich im Anschluss zu ein paar Chi Gong Übungen ein oder bringe Tarot-Karten mit, die dann gezogen werden können.

Mein Roman "Sinkflug" beschreibt das Ende einer langjährigen Ehe, die Therapie-Erfahrungen der Protagonistin und Zeichen im Alltag wie: Computerprobleme spiegeln die eigenen, ein Geschenk der Nebenbuhlerin ist ausgerechnet Ameisengift...
Gestützt von meiner Coachingausbildung lade ich zum Erfahrungsausstausch ein.

Aus meinem Sachbuch "Vor der Kamera" wähle ich unterhaltsame Passagen zum Vorlesen aus und mache dann ein paar einfache Schauspiel-Übungen für die, die sich trauen. Das macht nicht nur Spaß, sondern führt zu neuen Erkenntnissen, über Schauspielerschwierigkeiten und Kamera-Bewegungen, auch bei denen, die nur zugucken.

 
 
 
Impressum